Donnerstag, 11. Oktober 2012

Tattoo

Ich möchte so gerne ein Tattoo haben. Aber ich hab davor mega respect , weil das nicht so ist wie ach ich steche mir jetzt mal ein Piercing, weil ich es jetzt will. Ich selber habe mir an meinem 18.Geburtstag vor 8 Monaten ein Bauchnabel Piercing stechen lassen.. Ich hab ihn mir schon so lange gewünscht aber meine Eltern waren strickt dagegen meine Mama hat es mir immer mit lauter Gruseligen Geschichten austreiben wollen aber ich hab 3 Jahre nach gedacht und überlegt... & hab es schlieslich durchgezogen und hatte keine Probleme mit Entzündung oder der gleichen und das Stechen hat auch garnicht weh getan ich konnte danach ganz normal aufrecht stehen oder mich hinsetzen. Nur beim anziehen muss man etwas VORSICHTIG sein, weil das hängenbleiben glaub ich das schlimmste ist. & jetzt möchte ich mein Erstes Tattoo und bedingt haben ich hab auch gewisse Vorstellung was und warum. Meiner Meinung nach muss man sich schon im klaren sein was man sich stechen Lässt und was es für eine Bedeutung für einen Selbst hat.

Oder wie Seht ihr das meine Lieben ? 
Habt ihr schon eine Tattoo? & wenn wo habt ihr es euch stechen lassen? Hat es euch weh getan?

Paar Bilder an den stellen wo ich es gerne haben würde . (seite WeHeartIt)







Kommentare:

  1. habe mir auch einen bauchnabelpiercing stechen lassen als ich 18 geworden bin :) und überlege auch mir ein tatto stechen zu lassen, aber wie du es gesagt hast, man sollte sich es gut überlegen.. dein blog ist echt toll, ich weiß garnicht warum du so wenige leser hast:s bin ab jetzt leserin:) vielleicht hast du lust auch mal bei mir vorbeizuschauen, würde mich sehr freuen!:)

    uyuyakalanguezel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke süße. JA das ist echt ein Thema wo man den kopf auf den schultern haben sollte weil am ende sieht man in den Spiegel und denkt sich spätestens dan wieso hab ich sowas getan..

      Dein blog ist auch richtig toll mich hast du nun auch als Leserin :) <3

      Löschen
  2. Hallo sueße, ich lasse mir nächsten Monat mein Tatto stechen.
    Ich hab auch wahnsinnigen Respekt vor der Nadel und vorallem vor den Schmerzen.
    Es wird mein erstes Tatto und ich lasse mir direkt ein ziemlich großes machen, nähmlich gleich meine Rechte Seite. Es soll ca von knapp unter meiner huefte bis kurz ueber die Rippe. Ich habe ziemlich lange darueber nachgedacht ob ich's mir stechen lasse, und vorallem was ich mir stechen lasse. Ich wollte nie ein bedeutungsloses Tatto, das war mir wichtig. Denn ich meochte ich 10Jahren nicht irgendetwas daher-gekritzeltes, voellig bedeutungsloses auf meiner Haut tragen, etwas das mir dann wohlmoeglich ueberhaupt nichtmehr gefaellt. Mein Tatto ist durchdacht und hat ziemlich viele bedeutungen fuer mich. Aber das alles werde ich dann auch noch bloggen mit Bildern & allem drum und drann. Der termin ist wie gesagt anfang naechsten Monats! <3

    Und zu deinem Blog? Er ist wahnsinnig toll und mich wundert es auch das du so wenige Follower nur hast ._. Das ist eigentlich schade denn du bist nich nur eine verdammt huebsche person, nein - deine Posts sind auch total toll und interessant. Mit mir hast du dann nun auch einen neuen Follower ! :)

    Würde mich uebers vorbeischauen bei mir auch sehr freuen!
    Chrisskax3.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöner blog :) aastyyaah.blogspot.de

    AntwortenLöschen